Allgemeine Fragen

Auf wen ist Bibelkunde ausgerichtet?

Bibelkunde Online ist auf Gemeinden ausgerichtet, die Gläubige zurüsten wollen.

Fragen von Verwaltern

Wie kann man Zertifikate erstellen?

Jeder Schüler kann ein Zertifikat bekommen. Die Erstellung von der Zertifikaten kann vom Verwalter angestoßen werden.
Dazu geht man im Menü auf Kurse und dann auf den Kurs selbst. Dort gibt es den Punkt unter „Export und Import“ -> „Noten exportieren und herunterladen“ -> „Zertifikate“.

Dort sieht man dann folgendes

Dort trägt man das erste Feld den Umfang des gemachten Unterrichts ein. Bei einem Kurs mit AT,NT und Praktische Theologie sind es normaler Weise 75 Std. Unterricht und 180 Std. Selbststudium.

Darunter trägt man den Ausstellungsort und das Datum, wann er verliehen werden soll.
Es haben 2 Personen die Möglichkeit zu unterschreiben. Man kann ihre Position und ihren Namen in den beiden unteren Felder eintragen.

Dann klickt man „Zertifikate für diese Klasse herunterladen“. Das System erstellt eine PDF mit allen Zertifikaten und diese kann man dann runterladen und ausdrucken.

Wie richtet man eine Anwesenheitsabfrage ein?

Dies ist in diesem Artikel ausführlich beschrieben.

Kann ein Schüler mehrere Tutoren haben?

Ja, das ist möglich. Ein Schüler wird immer einen Haupt-Tutor haben müssen, aber dies kann man überschreiben. Diese Überschreibung muss pro Klasse geschehen. Dazu gehe man auf „Kurs“ oben im Menu. Dann muss man den Kurs auswählen. Unten ist ein Button: „Tutorenzuweisung überschreiben“. Wenn man darauf klickt, kann man nun Regeln hinzufügen.
Bei der Spalte „Schüler“, kann man auswählen ob die Regel für alle gilt oder nur für bestimmte Schüler.
Bei der Spalte „Filtern nach“ kann man auswählen, nach welchem Prinzip dem Schüler der Tutor zugewiesen wird. Soll er nur für einzelne Aufgaben oder für eine ganze Kategorie einen anderen Tutor haben.
Wenn man „Filter nach“ gesetzt hat, kann man bei der Spalte „Filter“ nun auswählen, welche Aufgabe, Kategorie oder Treffen das sein soll, wo der Schüler einen anderen Tutor braucht.
In der letzten Spalte wählt man nun den Tutor aus, der diese Aufgaben korrigieren soll.

Ist es möglich einen gelöschten Kurs wiederherzustellen?

Nein. Wenn ein Kurs gelöscht wird, dann werden auch alle Hausaufgaben, Termine und Anwesenheiten gelöscht. Falls so etwas aus Versehen passiert ist, dann sollten sie sich möglichst schnell mit uns in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Können einzelne Personen auch Bibelkunde Online machen?

In den meisten Fällen nicht. Sie können sich aber gerne in Verbindung mit uns setzen unter support@bibelkunde.online und wir werden zusammen die Möglichkeiten abwiegen.

Fragen von Tutoren

Gibt es Musterzusammenfassungen?

Es gibt keine Musterzusammenfassungen vom EBTC. Wir haben keine Musterlösungen erstellt, da es schlichtweg keine Musterlösung pro Buch gibt. Es gibt Themen und Informationen, die der Schüler nennen muss – das sind die Vorlagen, die der Tutor sieht und zur Bewertung nutzt.

Fragen von Schülern

Warum wurde meine Aufgabe nicht vollständig gespeichert?

Dies kann passieren, wenn die Internetverbindung nicht gut war oder man vergessen hat auf „Speichern“ zu klicken.
Es gibt eine Verlauf von allen Änderungen. Diese Verlauf von allen Änderungen findet man bei der Aufgabe selbst oben recht. Es ist ein blauer runder Pfeil.

Dort sind alle Änderungen gespeichert, welche man auch wiederherstellen kann.

Fragen zur Bezahlung

Werden meine Kosten bei Studienabbruch erstattet?

Ja, anteilig. Bei einer Buchung der Option „Tutor“ werden die Kosten bei Studienabbruch anteilig erstattet. Eine Erstattung bei den Optionen „Basis“ und „Video“ ist nicht möglich.

Bekommt jeder Schüler eine Rechnung?

Nein, pro Schule und Klasse wird eine Rechnung erstellt.